Friedhof - Beratungstage

Leistungen

Beratungstage

kompakt, impulsgebend und ordnend

Bei einem Beratungstag werden erste Impulse für die zukünftige Entwicklung des Friedhofs gegeben. In einer gemeinsamen Begehung können notwendige, mögliche oder auch dringend erforderliche Maßnahmen besprochen und die weitere Vorgehensweise benannt werden.

Zeitgemässe Bestattungsangebote und Umstrukturierung

attraktiv, nachfrageorientiert und einfühlend

Angesichts der veränderten Wünsche und Erwartungen in der Bevölkerung stehen Friedhofsverwaltungen vor der Herausforderung, attraktiv gestaltete, pflegearme bzw. -freie Bestattungsangebote bereitzustellen. Auf Grundlage einer Analyse der bestehenden Bestattungsangebote werden Vorschläge für eine zeitgemäße Ergänzung entwickelt, wie auch eine Bereinigung der Angebotspalette vorgenommen. Die Gestaltungskonzepte werden auf die Bedürfnisse vor Ort zugeschnitten und die örtlichen Potenziale in die Planungen eingebunden, wodurch sich die neuen Grabangebote harmonisch in den Bestand einfügen.

Freiraumgestaltung und Umstrukturierung

strukturgebend, aufwertend und verweilend

Eine attraktive Gestaltung des Friedhofs sichert die Nachfrage und macht den Friedhof zu einem ansprechenden und würdevollen Ort der Trauer und der Begegnung. Die qualitative Aufwertung ganzer Friedhofsanlagen oder repräsentativer Teilbereiche gewinnt zunehmend an Bedeutung. Diese kann beispielsweise die Um- und Neugestaltung der zentralen Freiräume um die Trauerhallen beinhalten oder die Planung attraktiver Plätze zum Verweilen umfassen. Die Entwürfe beziehen bestehende Strukturen der Friedhofsanlagen mit ein und verknüpfen diese mit einer zeitgemäßen Material- und Pflanzenauswahl.

Sanierung und Pflege

kosteneffizient, ressourcenschonend und zielorientiert

Die Pflege und Unterhaltung der Friedhöfe ist entscheidend für deren Wahrnehmung in der Bevölkerung, sowie die langfristige Sicherung der Qualität der Gesamtanlage. Da die Pflege und Unterhaltung einen Großteil der Ausgaben ausmacht, ist die Optimierung von Pflege- und Arbeitsabläufen von besonderer Bedeutung. Pflegeleistungen können in einem Leistungsverzeichnis dargestellt und die Berechnung der Produktivarbeitsstunden daraus abgeleitet werden. Damit wird der reale Aufwand, mit dem die Friedhofsverwaltung bei der Pflege des Außenraums zu rechnen hat, transparent und nachvollziehbar. Die Sanierungsmaßnahmen können aufgezeigt und in einer ersten Kostenermittlung dargestellt werden. Hiervon lässt sich ein entsprechender Maßnahmenkatalog ableiten.